Arrow up
Außenaufnahme von TRATON Gebäude mit dem Logo an der Wand am sonnigen Tag
Pressemitteilungen |

Christian Levin wird neuer CEO von Scania

Link

Mehr dazu Link
Menschen & Zusammenarbeit |

Chancengleichheit am Steuer

In Ghana bildet Scania Frauen zu Bus- und Lkw-Fahrerinnen aus. Drei von ihnen berichten. Link

Mehr dazu Link
Modularisierung |

Montage 4.0

An der neuen Industrie 4.0-Montagelinie von VWCO werden Lkw noch individueller produziert als zuvor. Link

Mehr dazu Link
Pressemitteilungen |

TRATON GROUP baut Präsenz in China aus

Link

Mehr dazu Link
Arrow left
Arrow right

Shortnews

Arrow left
Arrow right

Transformation der Nutzfahrzeug-industrie

Die TRATON SE ist eine Tochtergesellschaft der Volkswagen AG und gehört mit ihren Marken MAN, Scania, Volkswagen Caminhões e Ônibus und RIO zu den weltweit führenden Nutzfahrzeugherstellern.

Unternehmen

Im Jahr 2020 setzten die Marken der TRATON GROUP insgesamt rund 190.200 Fahrzeuge ab. Das Angebot umfasst leichte Nutzfahrzeuge, Lkw und Busse, an 29 Produktions- und Montagestandorten in 17 Ländern. Zum 31. Dezember 2020 beschäftigte das Unternehmen in seinen Nutzfahrzeugmarken weltweit rund 82.600 Mitarbeiter. Die Gruppe hat den Anspruch, den Transport neu zu erfinden – mit ihren Produkten, ihren Dienstleistungen und als Partner ihrer Kunden.

TRATON

  • TRATON verfolgt ein klares Ziel: Wir wollen ein Global Champion im Truck und Transportdienstleistungsgeschäft werden. Auf Basis unserer starken Aufstellung bauen wir die Präsenz unserer Marken weiter aus und nutzen unser starkes Netzwerk von strategischen Partnern für den Zugang zu allen relevanten Märkten.

Standorte

  • 4 Kontinente
  • 17 Länder
  • 82.600 Mitarbeiter

Aktuelle Themen

TRATON

Close