Arrow up

Vorstand

schwarz-weis Portrait von Christian Levin, Vorstandsvorsitzender der TRATON SE und Chief Executive Officer Scania

Christian Levin

Vorstandsvorsitzender der TRATON SE und Chief Executive Officer Scania

Christian Levin wurde 1967 geboren. Er hält Abschlüsse als Bachelor of Science in Business & Administration und als Master of Science in Mechanical Engineering. 1994 begann Christian Levin seine Karriere als Management Trainee bei der Scania CV AB. Anschließend hatte er mehrere Management-Positionen inne, darunter Director of Product Marketing und Managing Director Italscania. 2010 wurde Christian Levin zum Executive Vice President und Head of Commercial Operations der Scania CV AB berufen. Christian Levin hatte von 2016 bis 2019 die Funktion des Executive Vice President und Head of Sales & Marketing der Scania CV AB inne. Seit 2019 ist er Mitglied des Vorstands der TRATON SE. Bis April 2021 war er verantwortlich für Forschung & Entwicklung und Beschaffung (Chief Operating Officer). Seit Mai 2021 ist er Chief Executive Officer der Scania CV AB und seit Oktober 2021 zusätzlich Vorstandsvorsitzender der TRATON SE.

 schwarz-weiß Portrait von Annette Danielski, Mitglied des Vorstands der TRATON SE, verantwortlich für Finanzen und Unternehmensentwicklung

Annette Danielski

Mitglied des Vorstands der TRATON SE, verantwortlich für Finanzen und Unternehmensentwicklung

Annette Danielski wurde 1965 in Witzenhausen, Deutschland, geboren. Nach ihrem Diplomabschluss in Betriebslehre sammelte sie über mehr als 30 Jahre internationale Erfahrung in den Bereichen Finanzen und Controlling. Von 1988 bis 2017 war Danielski bei der Daimler AG tätig, zuletzt in unterschiedlichen Führungspositionen. Bei der Audi AG übernahm sie von 2017 bis 2018 die Leitung des Konzerncontrollings bevor sie dann im Oktober 2018 zur TRATON SE wechselte. Dort leitete sie bis September 2021 den Bereich Konzernfinanzen und ist zudem Mitglied im Aufsichtsrat der MAN Truck & Bus SE sowie der Volkswagen Original Teile Logistik Beteiligungs-GmbH. Seit Oktober 2021 ist sie Mitglied des Vorstands der TRATON SE und verantwortlich für Finanzen und Unternehmensentwicklung.

schwarz-weiß Portrait von Bernd Osterloh, Mitglied des Vorstands der TRATON SE, verantwortlich für Personal und Personalvorstand & Arbeitsdirektor der MAN Truck & Bus SE

Bernd Osterloh

Mitglied des Vorstands der TRATON SE, verantwortlich für Personal und Personalvorstand & Arbeitsdirektor der MAN Truck & Bus SE

Bernd Osterloh wurde 1956 in Braunschweig geboren. Von 1973 bis 1975 absolvierte er eine Ausbildung zum Industriekaufmann. Von 1977 bis 2021 arbeitete er bei der Volkswagen AG in Wolfsburg. Von 2005 bis 2021 war er Vorsitzender des Gesamt- und Konzernbetriebsrats der Volkswagen AG. Von 2005 bis 2021 war er zudem Mitglied im Präsidium des Aufsichtsrats der Volkswagen AG und von 2017 bis 2021 Mitglied des Prüfungsausschusses. Zudem war Bernd Osterloh von 2018 bis 2021 als Mitglied des Aufsichtsrats der TRATON SE tätig. Zum 1. Mai 2021 ist er in den Vorstand der TRATON SE gewechselt und für Personal verantwortlich. Zum 1. Oktober 2021 hat er übergangsweise zusätzlich die Funktionen des Personalvorstands und Arbeitsdirektors von MAN Truck & Bus SE übernommen.

schwarz-weiß Portrait von Dr. Ing. h.c. Andreas Tostmann, Mitglied des Vorstands der TRATON SE, Chief Executive Officer MAN

Dr. Ing. h.c. Andreas Tostmann

Mitglied des Vorstands der TRATON SE, Chief Executive Officer MAN

Herr Dr.h.c. Tostmann wurde 1962 in Peine (Deutschland) geboren und hat an der Universität Braunschweig einen Abschluss in Maschinenbau sowie in Wirtschaft erworben. Dr.h.c. Tostmann kam 1990 zu Volkswagen und begann seine Laufbahn in der Produktplanung des Konzerns. Ab 1994 war er für den Bereich Antriebssystemplanung bei Volkswagen Mexiko zuständig. 1995 übernahm er die Verantwortung für die technische Projektplanung und das Projektmanagement für Antriebssysteme im Volkswagen Konzern, bevor er 2001 Werksleiter von Volkswagen in Salzgitter wurde. Drei Jahre später wechselte Dr.h.c. Tostmann als Geschäftsführer zu Volkswagen Südafrika. 2007 wurde er zum Vorstandsvorsitzenden von Volkswagen Slowakei berufen. In dieser Funktion übernahm Dr.h.c. Tostmann bis November 2011 auch die Leitung des Bereichs Produktion. Darauf folgte die Position als Produktionsvorstand bei SEAT. Von Februar 2018 bis Juli 2020 war Herr Dr.h.c. Tostmann Mitglied des Markenvorstands Volkswagen für den Geschäftsbereich „Produktion und Logistik“. Seit 16. Juli 2020 ist Herr Dr.h.c. Tostmann Mitglied des Vorstands der TRATON SE sowie Vorstandsvorsitzender der MAN SE und der MAN Truck & Bus SE.

 schwarz-weiß Portrait von Antonio Roberto Cortes, Mitglied des Vorstands der TRATON SE, Chief Executive Officer Volkswagen Caminhões e Ônibus

Antonio Roberto Cortes

Mitglied des Vorstands der TRATON SE, Chief Executive Officer Volkswagen Caminhões e Ônibus

Antonio Roberto Cortes wurde 1955 in São Paulo (Brasilien) geboren. Er studierte Wirtschaft und Finanzwesen. 1979 begann Cortes seine berufliche Laufbahn in der Automobilindustrie. Er war Mitgründer von Autolatina, einem Joint Venture von Ford und Volkswagen in Brasilien und Argentinien. Von 1989 bis 1990 leitete Cortes den Bereich Business Strategy bei Ford in Detroit (USA). Nach der Auflösung von Autolatina 1994 wurde er Corporate Controller, verantwortlich für Südamerika, bei Volkswagen. Ab 1998 leitete er die Umwandlung von Volkswagen Caminhões e Ônibus in einen unabhängigen Geschäftsbereich und übernahm im Jahr 2000 die Leitung des Südamerikageschäfts. Zwei Jahre später wurde Cortes zum Executive Vice President von Volkswagen Nutzfahrzeuge ernannt. Antonio Roberto Cortes ist seit 2009 Sprecher der Geschäftsführung von MAN Latin America Ltda. Er ist zudem Mitglied des Vorstands der TRATON SE.

Schwarz-Weiß Portrait von Mathias Carlbaum, Mitglied des Vorstands der TRATON SE, Chief Executive Officer (CEO) und President von Navistar International Corporation

Mathias Carlbaum

Mitglied des Vorstands der TRATON SE, Chief Executive Officer (CEO) und President von Navistar International Corporation

Mathias Carlbaum wurde 1972 geboren. Er besitzt einen Masterabschluss in Business Administration und begann 1997 seine Karriere als Management Trainee bei Scania. Carlbaum verfügt über umfangreiche Erfahrungen im internationalen Vertrieb und Marketing. Seit 2001 hatte er eine Reihe von Management-Positionen bei Scania inne, unter anderem als Managing Director von Scania Ibéria und Managing Director von Scania do Brasil. Im Jahr 2016 wurde Mathias Carlbaum zum Executive Vice President und Head of Commercial Operation von Scania CV AB ernannt. Seit April 2021 leitete er im Auftrag der TRATON GROUP das Post-Merger-Management von Navistar. Im September 2021 wurde er Chief Executive Officer der Navistar International Corporation, und ist seit Oktober 2021 Mitglied des Vorstands der TRATON SE.

Close